Hintergrund-Informationen zum Baumstamm sägen

Einer der ältesten und wohl auch beliebtesten deutschen Hochzeitsbräuche ist das Baumstammsägen: hierbei zersägt das Brautpaar gemeinsam einen Holzstamm. Bei der Bestellung wird das komplette Set geliefert, so dass im Vorhinein kein Aufwand entsteht. Alles ist fertig vorbereitet: nur noch auspacken und los geht's. Das Brautpaar bewaffnet sich mit Handschuhen und unter lautstarkem Anfeuern durch die Hochzeitsgäste sägen Braut und Bräutigam den Holzstamm durch. Wenn das geschafft wurde, haben die beiden ihrer Tauglichkeit zur Ehe bewiesen und die Hochzeitsfeier kann beginnen.

Startseite | Impressum | Weitere Infos